Kommunale Allianz ILEK SpessartKarft

Seitenbereiche

Navigation

Regionalbudget

Förderung von Kleinprojekten ab 2020 mit dem Regionalbudget

Die Kommunale Allianz SpessartKraft verfügt im Jahr 2020 über ein Regionalbudget in Höhe von 100.000 €. Mit diesem Budget sollen Kleinprojekte gefördert werden, die der ländlichen Entwicklung dienen! Pro Projekt gibt es bis zu 10.000 € Förderung. Der Förderaufruf für Projekte läuft bis zum 31. März 2020. Es gilt zu beachten, dass das Budget für jede Kommune Fördermittel in der gleihcen Höhe zur Verfügung stehen. Für einige Kommunen wurden diese im ersten Förderaufruf schon ausgeschöpft.

Was ist das Regionalbudget?

Mit dem Regionalbudget soll eine engagierte und aktive eigenverantwortliche Entwicklung unterstützt und die regionale Identität gestärkt werden. Dabei handelt es sich um eine Förderung von Kleinprojekten im Gebiet der Kommunalen Allianz SpessartKraft mit Geldern durch das Amt für ländliche Entwicklung Unterfranken.

Welche Projekte werden gefördert?

Mit dem Regionalbudget können Kleinprojekte durchgeführt werden, die der Umsetzung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts der Kommunalen Allianz SpessartKraft dienen. Die zu fördernden Projekte müssen Auswirkungen auf mindestens ein Handlungsfeld aus dem Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept der Kommunalen Allianz SpessartKraft haben.

  • Leben – Wohnen – Arbeiten
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Energieversorgung
  • Freizeit – Tourismus – Natur
  • Zusammenarbeit – Kommunikation - Bürgerschaftliches Engagement

Der Kreativität sind also wenige Grenzen gesetzt, die Themenfelder für Projekte sind vielfältig.

 

Weitere Informationen und Unterlagen finden Sie HIER.