Seite drucken
Kommunale Allianz SpessartKraft e.V (Druckversion)

Neuigkeiten

"Energiespartipp der Woche"

KW 47: Richtiges Lüften spart Energie und verhindert zudem die Schimmelpilzbildung. Zu empfehlen ist das Stoßlüften, bei dem die Fenster für einige Minuten am Tag ganz geöffnet werden. Wichtig dabei ist: Lüften sich wenn möglich quer (d.h. öffnen Sie Fenster an verschiedenen Hausseiten), um einen Durchzug zu ermöglichen, und drehen Sie das Heizkörperthermostat immer auf "0", um unnötige Wärmeverluste zu vermeiden.

KW 46: Um nicht zu vergessen die Temperatur zu festen Zeiten zu senken, sind gut steuerbare Heizreglersysteme sehr hilfreich. Besonders für Berufstätige lohnt es sich, ein Heizregelsystem so einzustellen, dass es abends die Temperatur senkt und erst kurz vor Feierabend wieder erhöht. Sie kommen so nach der Arbeit in ein warmes Zuhause und haben nachts und tagsüber viel Energie gespart.

KW 45: Energieoptimiertes Wäschetrocknen…das ist, keine Frage, die kostenlose Trocknung im Freien. In dieser Jahreszeit kann das manchmal schwierig werden. Stellen Sie aber unbedingt die Laufzeit und Temperatur Ihres Trockners immer individuell im Hinblick auf die zu trocknende Wäsche ein. Eine Standardtrockenzeit verbraucht unnötige Energie. Und nicht vergessen: Zwei Durchgänge mit halbvollem Trockner verbrauchen mehr Energie als ein Durchgang mit vollem Trockner!

KW 44: Wie entlüften Sie gluckernde Heizkörper richtig? Halten Sie eine Schüssel oder einen Becher bereit und öffnen Sie mit dem Vierkantschlüssel das Entlüftungsventil am Heizkörper. Lassen Sie das Ventil so lange offen, bis Wasser statt Luft entweicht. Anschließend schließen Sie das Ventil wieder und die Heizkörper sind wieder voll funktionsfähig.

KW 43: Haben Ihre Kinder Angst im Dunkeln oder sind Sie an ein Nachtlicht gewöhnt? Dann bietet sich diese klimaschonende Lösung an: Nachtfarben speichern tagsüber Lichtenergie und leuchten in der Dunkelheit. Die Farben lassen sich in Streifen oder Punkten, in schönen Mustern oder mit Schablonen auftragen. Sie sind damit nicht nur praktisch, sondern auch dekorativ.

 

 

 

 

 

http://www.spessartkraft.de/index.php?id=305&no_cache=1