Kommunale Allianz ILEK SpessartKarft

Seitenbereiche

Navigation

"Energiespartipp der Woche"

KW 4: Gerade im Winter, wenn die Wäsche im Trockner getrocknet wird, ist es sinnvoll, das Gerät regelmäßig zu reinigen. Durch saubere Luftfilter und leeren Kondenswasserbehälter können Trockner viel besser arbeiten und verbrauchen dadurch auch weniger Strom

KW 3: Schließen Sie Ihren Geschirrspüler und die Waschmaschine an den Warmwasseranschluss an. Achten Sie beim Neukauf außerdem darauf, dass ein Warm- und Kaltwasseranschluss am Gerät vorhanden ist.

KW 2: Gerade in der dunklen Jahreszeit wollen viele eine gut beleuchtete Wohnung. Um bei der Beleuchtung Strom zu sparen, sollten Sie Ihre alten Leuchtmittel gegen modernere austauschen, wie z.B. LEDs. Diese gibt es in vielen Formen und Farben und sind mindestens genauso gemütlich wie die alte Beleuchtung.

KW 1: Ein frohes neues Jahr! Haben Sie schon einen Neujahrsvorsatz? Wie wäre es damit sich vorzunehmen, im kommenden Jahr mehr Energie im Alltag zu sparen? Damit können Sie direkt anfangen. Beim Neujahrskochen für die Familie können Sie den Elektroherd schon ausschalten, kurz bevor das Essen fertig gekocht ist. Durch die Restwärme kocht das Essen weiter und Sie sparen Energie.

KW 52: Heizungsanlagen können nur optimal arbeiten, wenn sie hydraulisch abgeglichen sind. Sonst besteht Gefahr, dass Heizkörper mit geringem Abstand zum Kessel bzw. zur Pumpe überversorgt werden. Dagegen kommt bei den weiter entfernten Heizkörpern zu wenig Heizwasser an. Sprechen Sie mit Ihrem Heizungsfachmann darüber!