Kommunale Allianz ILEK SpessartKarft

Seitenbereiche

Navigation

"Energiespartipp der Woche"

KW 26: An warmen Tagen sollten Sie deutlich länger die Wohnung lüften als an kalten. Im Sommer sollte frühs, wenn es noch recht kühl ist, bis zu 30 Minuten gelüftet werden. Wenn es draußen aber sehr warm oder schwül ist, sollten Sie die Fenster geschlossen halten.

KW 25: Wenn Sie täglich mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zur Arbeit fahren, schlagen Sie gleich drei Fliegen mit einer Klappe: Sie müssen keinen Parkplatz suchen, tun etwas für Ihre Fitness und sind klimafreundlich mobil.

KW 24: Tauen Sie regelmäßig Ihren Gefrierschrank ab! Das Eis wirkt wie eine Isolationsschicht und sorgt für einen erhöhten Energieverbrauch des Kühlschranks.

KW 23: Bringen Sie zum nächsten Einkauf Ihre Mehrwegtasche oder einen Einkaufskorb mit, statt umweltschädlichen Plastiktüten zu kaufen. Oft liegen in Supermärkten auch Verpackungskartons aus, die Sie kostenlos mitnehmen können - Ihren Einkauf können Sie auch darin transportieren, falls Sie Ihre eigene Tasche einmal zuhause vergessen haben.

KW 22: Ein Gerät, das im Badezimmer besonders viel Strom verbraucht, ist der Föhn. Nutzen Sie ihn daher so wenig wie möglich. Im Sommer können die Haare auch von der warmen Luft und der Sonne getrocknet we